Coaching

Sie müssen eine hochschulische Arbeit erstellen - also eine Untersuchung... - und suchen Beistand, ohne Ihre notwendige Eigenleistung dabei zu verlieren?

Mailen Sie uns.

Probearbeit

Sie würden gern einmal eine wissenschaftliche, hochschulische Hausarbeit erstellen - also eine Untersuchung zu einem Gegenstand Ihrer Wahl - und wollen zu einem benoteten und von Ihrer Hochschule anerkennbaren Ergebnis gelangen?

Mailen Sie uns.

Hinweise

Die Nutzung unserer Kursangebote erfordert keine Anmeldung. Wir erheben weder Nutzerdaten noch Gebühren.

Die Nutzung unserer Bildungsangebote steht somit jedem für private Zwecke kostenfrei offen.

Weiterverwendung der Materialien in anderen Kontexten ist nur nach expliziter und für jeden Einzelfall erteilter Genehmigung zulässig.

Es sind die urheberrechtlichen Bestimmungen gemäß deutschem Recht zu beachten.

Begleitbuch

Coverbild

Es ist als Printausgabe sowie als E-Book erhältlich.

 
 
 
 

Empfohlen von

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
 
 
Bund für Vegane Lebensweise
 
 
Veggie Radio

4 - Grundelemente

Themenformulierung, Problemstellung, Zielsetzung, Forschungsfrage etc.

4.1 Thema

Problemstellung, Zielsetzung und Forschungsfrage werden benötigt, um überhaupt ein Ergebnis des Forschens erreichen zu können – ansonsten entsteht keine wissenschaftliche Arbeit. Auch muss man vertraut sein mit Begriffen wie Hypothesen, Kriterien und Merkmalen.

Vor allem muss aber zuerst einmal die Themenformulierung stimmig sein!


ZUR VIDEOLEKTION (5:00)

4.1
...mit Veganomics-Beispiel
 

4.2 Problemstellung

Eine Problemstellung ist zwingend notwendig, denn nur sie hält uns davon ab, einfach »über etwas« einen interessanten Aufsatz zu schreiben. ​

Wenn wir ein Problem erkannt haben und es uns als Aufgabe gestellt haben, dann müssen wir einen wissenschaftlichen Weg suchen, dieses Problem konkret zu lösen bzw. die üblichen Lösungswege für solche Probleme auf ihre Anwendbarkeit zu prüfen.


ZUR VIDEOLEKTION (2:30)

4.2
...mit Veganomics-Beispiel
 

4.3 Zielsetzung

Zielsetzungen sind konkreter ausgerichtet als die zuvor erkannten Problemstellungen – und sie berücksichtigen mehr Details, beispielsweise örtliche und zeitliche Gegebenheiten.​​

Auf jeden Fall muss die Zielsetzung als problemlösend für die Problemstellung angelegt sein.


ZUR VIDEOLEKTION (2:16)

4.3
...mit Veganomics-Beispiel
 

4.4 Forschungsfrage

Unerlässlicher Bestandteil einer wissenschaftlichen Arbeit ist die Formulierung der zentralen Forschungsfrage. Wer sein »Thema« bloß »beleuchtet«, schreibt womöglich ein Essay, aber noch nicht eine wissenschaftliche Arbeit.

Dort stellt man vielmehr eine Forschungsfrage auf – und zwar in Fragesatz-Form. Dies führt zu Analyseschritten, Argumentationen und zum Einsatz definierter Methoden.

Jede Forschungsfrage muss erkennbar machen, welchen Weg die Untersuchung nimmt!


ZUR VIDEOLEKTION (8:14)

4.4
...mit Veganomics-Beispiel
 

4.5 Weitere Instrumente

Der Einsatz von Hypothesen sowie Kriterien, Merkmale und Ausprägungen sind weitere wichtige Elemente und Instrumente bei wissenschaftlichen Untersuchungen.

Sie werden in dieser Lektion vorgestellt.


ZUR VIDEOLEKTION (5:04)

4.5
...mit Veganomics-Beispiel
 
 
 

Zum Schluss

FAQ

Arbeitsfragen

Unterstützen Sie durch diese Aufgaben gezielt Ihr Selbststudium!

Aufgaben und Downloadmöglichkeit

  1. Wenden Sie die eingangs vorgestellten Vorschläge zur eindeutigen und verständlichen Themenformulierung auf ein Vorhaben Ihrer Wahl an. Achten Sie dabei auf Schlüsselbegriffe, die ja Bestandteile der Gliederung, der Problemstellung, des Forschungsziels und der Forschungsfrage werden müssen. 
  2. Im Anschluss daran bestimmen Sie aufgrund Ihres momentanen Wissensstandes – gemäß den Beispielen der Lektion – eine Problemstellung, eine Zielsetzung und eine vorläufige Forschungsfrage.
  3. Formulieren Sie Hypothesen bzw. Annahmen, die aufgrund Ihres momentanen Wissensstandes bei Ihrem Vorhaben sinnvoll wären, und nutzen Sie dazu die Hinweise in 4.5.
  4. Prüfen Sie abschließend die vorherigen Maßnahmen zu diesem Kapitel auf Schlüssigkeit und Konsistenz. Wenn möglich, tragen Sie Ihre Notizen jemandem vor, der bisher noch nicht mit Ihrer Untersuchungsidee befasst war, und bitten ihn um Rückmeldung.


Download als PDF - zum Ausdrucken und Offline-Bearbeiten

 
 
 

Powered by Weblication® CMS