Coaching

Sie müssen eine hochschulische Arbeit erstellen - also eine Untersuchung... - und suchen Beistand, ohne Ihre notwendige Eigenleistung dabei zu verlieren?

Mailen Sie uns.

Probearbeit

Sie würden gern einmal eine wissenschaftliche, hochschulische Hausarbeit erstellen - also eine Untersuchung zu einem Gegenstand Ihrer Wahl - und wollen zu einem benoteten und von Ihrer Hochschule anerkennbaren Ergebnis gelangen?

Mailen Sie uns.

Hinweise

Die Nutzung unserer Kursangebote erfordert keine Anmeldung. Wir erheben weder Nutzerdaten noch Gebühren.

Die Nutzung unserer Bildungsangebote steht somit jedem für private Zwecke kostenfrei offen.

Weiterverwendung der Materialien in anderen Kontexten ist nur nach expliziter und für jeden Einzelfall erteilter Genehmigung zulässig.

Es sind die urheberrechtlichen Bestimmungen gemäß deutschem Recht zu beachten.

Begleitbuch

Coverbild

Es ist als Printausgabe sowie als E-Book erhältlich.

 
 
 
 

Empfohlen von

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
 
 
Bund für Vegane Lebensweise
 
 
Veggie Radio

S - Sonstiges

Bewertungskriterien kennen, Mechanismen analysieren lernen, Wege zum Ziel finden...

Bewertung und Benotung

Grundsätzlich wird sich die Bewertung einer wissenschaftlichen Arbeit an den Vorgaben orientieren, die wiederum auf unterschiedliche Kriterien Bezug nehmen.

Zuallererst sind die Formulierungen aus der jeweiligen Prüfungsordnung zu beachten. Maßstab sind dabei die dortigen Angaben zur Abschlussarbeit, auf die hin bereits alle vorherigen wissenschaftlichen Einreichungen ausgerichtet werden müssen - denn ohne mehrfaches Trainieren dürfte sie kaum gelingen.

Bewertung und Benotung
 

Auf den zweiten Blick

Prof. Dr. Melanie Joy berichtet in diesem kurzen Vortrag über ihre Forschung, die dazu führte, dass sie sich mit dem Begriff »Karnismus« befasste.

Sie zeigt uns in ihrem TEDx-Beitrag, der in München 2015 aufgezeichnet wurde, wie eine konsequente wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Inhalten und Mechanismen von gesellschaftlichen und individuellen Konstruktionen zu neuen Erkenntnissen führen kann.

»Auf den zweiten Blick« - Prof. Dr. Melanie Joy
 

Wege zum Ziel

Diese Nachbemerkungen geben Ihnen einige Hinweise darauf, wie Sie sich nicht nur in Ihren Fertigkeiten, sondern auch in Ihrer inneren Einstellung für die Herausforderungen des Studiums und der wissenschaftlichen Arbeit stärken und ausrichten können.

Wege zum Ziel
 
 
 

 
 

Zum Schluss

Diskussionen zu diesen Videos

Hier können Sie selbst kommentieren und auch auf Kommentare antworten.

Hinweis: Alle Einträge werden erst nach Freigabe durch den Admin publiziert!

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

2772 + 8
 
 
 

Powered by Weblication® CMS